Lasst uns Fussball spielen. Passübung vs. Fussballspiel

Weil immer wieder die Anfragen kommen.

  • Wie viele Passübungen?
  • Wie lange Passübungen?
  • Passübung zur Erwärmung?

Die Antwort ist wie immer JEIN. Man kann sein Training mit 13 verschieden Passübungen voll packen und dabei die Laufwege und Passabfolgen noch komplizierter machen. Aber das eigentliche Ziele, geht dabei verloren. Was ist mein Ziel? Ich will ein spielnahes Training. Also, wenn auf jeder Seite 4 Spieler stehen und den Ablauf abwarten, dann den einen, perfekten Pass spielen und sich wieder irgendwo anstellen, hat das wenig mit Fussball und spielnahem Training zu tun. Die Passübung sollte nie aus dem Stand ausgeführt werden. Immer eine Auftaktbewegung, ein Lauffinte, oder ein Andribbeln  der Spieler fordern. Der Spieler, der dem Ball empfängt, steht nicht Kerzen gerade da, sondern Simuliert einen Gegner im Rücken, mit leicht gebeugten Beinen, sicherer Stand, um mit jedem Bein reagieren zu können und leicht angewinkelten Armen.

Ja eine Passübung, kann immer auch eine Erwärmung sein, zwischen den Laufwegen kann ein Lauf ABC durchgeführt werden und ein Leichtes Passspiel in der Erwärmung, kann dann zu einem präzisen, temporeichen und scharfen Passspiel im Hauptteil der Trainingsheit führen.

Ganz wichtig ist es, bei allen Passübungen, Laufwegen, Doppelpässen und Passfolgen, dass Ganze nicht all zu sehr zu „Verkopfen“. Am Ende geht es um das spielen. Fussball spielen. 4 gegen 4 auf kleine Tore. Viele Ballkontakte für alle Spieler, Viele Doppelpässe. Freilaufbewegungen und 1 gegen 1 Situationen in kleinen Spielen. Bestens hierfür geeignet sind die kleinen tragbaren Panna Tore. Die den Fussball wieder dahin zurück führen wo er her kommt. Auf das kleine Spielfeld 4 gegen 4.

Nichts übt den Spieler, die Kreativität, Technik und das Zusammenspiel mehr, als diese kleinen Matche 4 gegen 4 auf die kleinen Kellerfenster Tore. Der Preis für ein Set liegt bei 115,- Euro und dies ist gut investiertes Geld.

Hier ein paar Ideen für kleine Spiele auf die Panna Tore

4 gegne 4 – wer zuerst 5 Tore hat gewinnt

4 gegen 4 – Torschütze verlässt das Team

4-vs-4-5-tore

4 gegen 4 + zwei frei Anspieler jeweils Überzahl / Unterzahl

4-vs-42

6 vs 6 im 4-2 / 4-2 System auf 4 Pannatore

spiel-aufbau-mit-flugball-gegner

Konterspiel 4 gegen 4 auf jeweils 2 Tore – nach jedem Torabschluss rückt ein Gegner nach. Spielen in Unterzahl. Kontern.

spielform-konter

Passfolge am Spielfeldrand mit Torabschluss in Pannatore

aufbauspiel-aussen

5 gegen 5 auf Panna Tore

spiel-5-gegen-5-ball

4 gegen 4 + 2 Außenspieler auf Panna Tore

spielform-nach-aussen

5 gegen 5 auf 4 Pannatore – statt Stangentore

spielform-4-tore